Karottensalat mit Apfel, Mais und Minze

von Robert Bock, Regensburg

Dieser sommerliche Karottensalat, beschert dir Farbenpracht und Frische. Seine Basis ist das Grundrezept. Als Säureträger empfehle ich statt Essig Zitronensaft oder eine Mischung Zitronen- und Limettensaft. Mach gleich ein wenig mehr, denn der Salat lässt sich prima ein paar Tage im Kühlschrank aufheben oder am nächsten Tag mit ins Büro nehmen.

 

  1. Bereite zunächst die Basis nach dem Grundrezept zu.
  2. Rasple je 400g Karotten einen halben entkernten säuerlichen Apfel (z.B. Braeburn) mit Schale und füge die Raspeln zu deinem Basiskarottensalat hinzu.
  3. Würfle je 400g Karotten als Basis 1/2 mittelgroße Rote Zwiebel und gebe die Würfelchen dazu.
  4. Lass je 400g Karotten ca. eine halbe Dose Mais abtropfen und gebe den Mais hinzu.
  5. Schneide je 400g Karotten 1/2 Bund frischer Minze ohne Stängel streifig und rühre deinen Salat gründlich durch.
  6. Abschmecken? Genug Säure (und Gegengewicht durch Zucker oder Honig), Öl, Würze? Falls nein, dann nach deiner Vorliebe nachjustieren.
  7. Deinen Salat etwa 30 Minuten durchziehen lassen, dann servieren.

 

Dazu passt:

  • Gegrillter oder gebratener Fisch
  • Fluffiges Weißbrot
  • Keftedakia
  • Souvlaki
  • Ein fruchtbetonter, trockener Weißwein (z.B. Spyridoula's 100% Assyrtiko)

 

Ich unterstütze mit Sachspenden die TAFEL REGENSBURG

Kontakt

Spyridoula Kagiaoglou

Revela D - extra virgin oliveoil & bio

Am Kirchengraben 38
93138 Lappersdorf

Festnetz: +49 941 20901993

Mobil: +49 1511 4933099

E-Mail: info@revelad.de

Ich bin biozertifiziert

Meine Awards

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Revela D | Spyridoula´s 100% GREEK EXTRA VIRGIN OLIVE OIL