Tourlou Tourlou aus dem Slow Cooker

Ein Slow Cooker (Crock Pot) ist ein herrlich praktisches Gerät, weil man in ihm über viele Stunden hinweg unbeaufsichtigt feine Schmorgerichte zubereiten kann und das langsame Garen bei nierdiger Temperatur zudem die Aromen der Zutaten oft viel besser zur Geltung bringt, als dies bei klassischen Garmethoden der Fall ist.

So auch bei einem Tourlou Tourlou, dem hierzulande leider beinahe unbekannten, klassischen griechischen Gemüseschmorgericht, das mit meiner Gewürzmischung Spyridoula's 100% Tourlou Tourlou im Handumdrehen gelingt und deine Familie und dich restlos begeistern wird - versprochen!

 

Das Rezept erlaubt eine vegane Zubereitung, falls Du es mit Feta servierst, ist dein Tourlou Tourlou lakto-vegetarisch.

Zutaten (3,5-Liter-Crock-Pot):

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 kleine rote Spitzpaprika
  • 2 kleine Auberginen
  • 2 mittlere Zucchini
  • 2 Tomaten
  • Weitere und/oder andere Gemüsesorten nach gusto soviel in den Topf passt und der Deckel noch gut schließt (siehe Hinweis unten)
  • 3-4 EL Gewürzmischung Spyridoula's 100% Tourlou Tourlou
  • 50 ml Wasser, Gemüsebrühe oder Weißwein
  • 80-100 ml Spyridoula's 100% Greek Extra Virgin Olive Oil (Nicht geizen mit dem Olivenöl, was Menge und Qualität angeht! Griechinnen geben noch mehr Olivenöl in ein perfektes Tourlou!)
  • Eine gute Prise Meersalz
  • Zum Finish: Fleur de Sel und ein wenig Spyridoula's 100% Greek Olive Oil & Limone

 

Hinweis: Art, Menge und Zusammensetzung der verwendeten Gemüse kannst du nach Belieben variieren. Alles was Garten oder Gemüsehandel zur jeweiligen Jahreszeit hergeben eignet sich.
Lediglich im Fall von getrockneten Bohnenkernen (Kidneybohnen, Weiße Bohnen, Gigantes, etc.)  solltest du bei der Zubreitung im Slow Cooker vorsichtig sein, da bei niedrigen Gartemperaturen die Giftstoffe in den Bohnen möglicherweise nicht vollständig zerstört werden. Diese bitte, bevor du sie in den Slow Cooker gibst, über Nacht wässern, das Wasser wegschütten und die Bohnenkerne in frischem, sprudelnd kochendem Wasser ohne Salzzugabe für mindestens 10 Minuten kochen. Dann erst zu den anderen Gemüsen in den Slow Cooker geben.

 

Zubereitung:

  1. Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den Crock Pot geben.
  2. Gemüse mit einer guten Prise Meersalz durchmischen und 10 Minuten ruhen, damit es schon mal Wasser für die spätere Soße ziehen kann.
  3. Spyridoula's 100% Tourlou Tourlou und das Olivenöl zugeben und alles gründlich (am besten mit beiden Händen) durchmischen.
  4. Flüssigkeit (Wasser, Brühe oder Wein) angießen.
  5. Bei geschlossenem Deckel 4 Stunden auf Stufe "High" (alternativ 6-7 Stunden Stufe "Low") im Slow Cooker garen. Nach Möglichkeit ein-, zwei umrühren. Je nach Flüssigkeitsgehalt der von dir verwendeten Gemüsesorten, kann es nötig sein, nochmals etwas heißes Wasser zuzugeben, damit sich ausreichend sämige Soße bildet.
  6. Mit Fleur de Sel und einem Schuß Limonen-Olivenöl bei Tisch servieren.

 

Dazu passen:

  • Weißbrot
  • Feta
  • Ein trockener bis fruchtbetonter Weißwein oder leichter, junger Rotwein

Kontakt

Spyridoula Kagiaoglou

Revela D - extra virgin oliveoil & bio

Altdorferstr. 30
93105 Tegernheim

Festnetz: +49 9403 5659950

Mobil: +49 1511 4933099

E-Mail: info@revelad.de

Ich bin ÖKO zertifiziert

Meine Awards

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Revela D | Spyridoula´s 100% GREEK EXTRA VIRGIN OLIVE OIL