Backofen-Kürbis mit Lammbratwurst

Geht schnell, bereitet sich beinahe von selbst zu und läßt sich mit ein wenig Phantasie vielfältig variieren. Falls Ihr keine Lammbratwürste auftreiben könnt, sind solche aus Rindfleisch (z.B. die pikanten spanischen Merquez-Würstchen) ein guter Ersatz, aber auch mit pikant gewürzten Nürnberger oder Thüringer Bratwürsten schmeckt das Gericht sehr gut.

Zutaten:

  • 1 mittlerer Hokkaido-Kürbis (oder Butternut, geschält)
  • 1 Stange Porree
  • 1-2 rote Spitzpaprika
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 300g Lammbratwürte (oder andere pikant gewürzte Bratwürste)
  • 100g Feta (griechischer Schafskäse)
  • 1/2 Bund frischer Koriander (oder Petersilie)
  • 4 EL Spyridoula's 100% GREEK EXTRA VIRGIN OLIVE OIL oder ORGANIC
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Meersalz
  • 3 TL + 1/2 TL Kürbisgewürz Spyridoula's 100% HOKKAIDO & CO. KG
  • 0,1 Liter Weißwein (oder mild gesalzene Brühe)

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  2. Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Kürbisgewürz anrühren und beiseiite gestellt quellen lassen.
  3. Hokkaido entkernen und mit Schale in ca. 2mm dicke mundgerechte Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben.
  4. Spitzpaprika vom Kerngehäuse befreien, in mundgerechte Stücke schneiden und hinzugeben.
  5. Porree gut putzen und in ca. 5mm dicke Ringe schneiden und hinzugeben.
  6. Zucchini putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und hinzugeben.
  7. Mariande hinzugeben und mit beiden Händen alles gründlich vermengen, so dass das Gemüse gründlich mit der Marinade nappiert ist.
  8. Weißwein am Rand der Auflaufform vorsichtig angießen, so dass dieser nicht die Mariande vom Gemüse wäscht.
  9. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten garen.
  10. Derweil Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden.
  11. Bratwürste hinzugeben und alles gut durchmischen.
  12. Weitere 10 Minuten garen.
  13. Derweil Feta in kleine Würfel schneiden.
  14. Feta hinzugeben, alles durchmischen und für weitere 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen bei Resthitze garen.
  15. Aus dem Ofen nehmen, 1/2 TL Kürbisgewürz gleichmäßig darüberstreuen und durchmischen.
  16. Mit grob gehacktem Koriandergrün (oder Petersilie) bestreut servieren.

 

Dazu passt:

Ich unterstütze mit Sachspenden die TAFEL REGENSBURG

Kontakt

Spyridoula Kagiaoglou

Revela D - extra virgin oliveoil & bio

Am Kirchengraben 38
93138 Lappersdorf

Festnetz: +49 941 20901993

Mobil: +49 1511 4933099

E-Mail: info@revelad.de

Ich bin biozertifiziert

Meine Awards

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Revela D | Spyridoula´s 100% GREEK EXTRA VIRGIN OLIVE OIL